Fotoexkursion Bislicher Insel

 

Zu einer geführten Fotoexkursion trafen wir uns am 9.2. um 13 Uhr am Naturforum Bislicher Insel. Trotz des Windes und der nicht sonderlich guten Wettervoraussagen hatten wir unsere Ausstattung eingepackt und uns wetterfest angezogen. Schlechtes Wetter gibt es ja bekanntlich nicht – nur schlechte Kleidung! So stapften wir unserem Fotokursleiter hinterher, der uns zeigen konnte wo besondere Bäume stehen, wie wir diese am besten ins rechte Licht rücken und er wusste nebenbei noch viel von der Gegend und den Naturschätzen zu berichten. Nachdem wir gleich anfangs auch noch vom Regen überrascht wurden, zeigte sich der Nachmittag im Laufe der Stunden freundlicherweise dann wolkig bis sonnig und gab uns recht gute Bedingungen zum Fotografieren der Landschaft und der Wildgänse.

 

Nach 3,5 Stunden und vielen durchgefrorenen Händen, aber auch vielen verschiedenen Fotos, hatten wir uns im Auencafe zum Abschluss Kaffee und Kuchen verdient.